Thursday, 5 January 2012

Minibags and Notebookcover ...

Heute konnte ich mal wieder die Naehmaschine starten und sie ist fast den ganzen Tag in Betrieb gewesen. Irgendwann beim bloglesen bin ich ueber dieses kleine Taeschchen gestolpert. Ich mag so kleine Taschen. Passend fuer ein paar Euro fuer die Schule und sicher irgendwo an der Schultasche angehaengt kann sie nicht mehr verloren gehen. Mini war sofort begeistert, als sie sie am PC entdeckt hat, aber sie  hat so oder so einen Taschentick .. typisch Frau? Na von mir hat sie das nicht *gg*
Today I unpacked the sewing machine - no, I still don't have a sewing room - and it was running almost the whole day. When I read the blogs last time I saw this lovely little bag. I love this little pouches. They are big enough for some Euros for school and if they are fixed on the school bag they can not get lost. The little one was in love as soon as she saw it but she already is addicted to bags ... 
typical woman? She did not get it from me *gg*


Dann war da noch mein neuer Kalender. Er ist zwar gut gepolstert, aber irgendwie gibt es kein Fach um meine Unmengen an kleinen Notizen zu verstauen und so lose in der Tasche ist auch nicht gut. Ich wollte schon laenger mal ein Zick-Zack-Muster ausprobieren, also hab ich mich heute morgen mal fleissig ans bloglesen gemacht. Ich wusste irgendwo gibt es ein Muster ohne aufwaendig Dreiecke zuzuschneiden und jede Naht mehr ist ein Risiko. Tatsaechlich hab ich auch eins gefunden. Dafuer muss man nur Streifen naehen, in die richtige Laenge bringen und dann wie folgt zusammensetzen ....
The other thing was my new calender. It is really good stuffed but somehow there is no pocket for my little notes and just putting it in the bag when there is nothing to close? Anyway I wanted to try the zig zag pattern and that was a good object to give the pattern a try. I knew I once read a pattern that did not use triangles so I did a blogger-search this morning. I was right! I found a pattern where you just sew together stripes, cut them into pieces and arrange them like this ...
   

Man kann noch gut erkennen, wie die Streifen zusammengesetzt sind. In diesem Fall waren es 1.5'' breite Streifen die dann zu 2.5'' Streifen gekuerzt wurden.Aufgelegt und diagnal zusammengenaeht ergab sich dann mein neues Notebookcover ...
You can see where the stripes have to be sewn together. Here I used 1.5'' stripes in white and blue. After sewing each blue to a white I cut them to 2.5'' stripes and arranged them in a zig zag pattern. The blocks are sewn diagonally and my new cover was finished ...    


Ich bin ueberrascht, wie gut sich die Naehte getroffen haben. Das gibt mir Zuversicht fuer die beidne Quilts, die ich in diesem Jahr so gerne naehen moechte. Wichtig war noch der Gummi zum "verschliessen" ...
I was surprised that it worked out so good. I am confident now that the two quilts I planed for this year maybe work out nice. Important was the rubber band to close ...


... und Faecher auf der Innenseite. Ich mag meinen neuen Kalender und kann getrost meine Zettelchen wieder reinstecken *gg*
.. and the little pockets for my notes. I love my new cover!


1 comment:

  1. The little pouches are really cute! Great idea!

    ReplyDelete